Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Steuerrecht, Gesellschafts- und Bilanzrecht (Zivilrecht XI) – Prof. Dr. André Meyer, LL.M. Taxation

Seite drucken

WP-Option

Der Lehrstuhl Zivilrecht XI betreut zahlreiche juristische Veranstaltungen i.R.d. WP-Option gemäß § 13b WPO im Bereich des Wirtschaftsrechts. Mit der WP-Option haben Studierende, die im Master-Studiengang der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth immatrikuliert sind, die Möglichkeit, sich einzelne Prüfungsgebiete auf das Berufsexamen des Wirtschaftsprüfers anrechnen zu lassen und damit die noch zu erbringenden Examensleistungen zu kürzen.

Damit die erbrachten Leistungen angerechnet werden können, ist zunächst das Bestehen einer Zulassungsklausur vonnöten. Diese wird vom Lehrstuhl Zivilrecht XI gestellt, der als Vorbereitung auch eine einmalige Übung anbietet. In der Klausur werden bürgerlich-rechtliche, handelsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Grundkenntnisse abgeprüft. Sie findet zu Beginn jedes Semesters statt. Jeweils im Wintersemester bietet der Lehrstuhl Zivilrecht XI als laufende Veranstaltungen sodann „Wirtschaftsrecht III (Vertiefung Bürgerliches Recht)“ und „Insolvenzrecht“ sowie „Konzernrecht und Corporate Governance“ zusammen mit „Umwandlungsrecht“ an. Die Veranstaltung zum Insolvenzrecht übernimmt als Lehrbeauftragter Dr. Raik Kilper. Die Veranstaltungen „Wirtschaftsrecht III“ und „Insolvenzrecht“ sollten im ersten Semester des Master-Studiums der Betriebswirtschaftslehre belegt werden, die Veranstaltungen „Konzernrecht und Corporate Governance“ sowie „Umwandlungsrecht“ erst im dritten Semester. Jeweils im Sommersemester wird die Veranstaltung „Wirtschaftsrecht IV (Vertiefung Gesellschaftsrecht und Grundzüge des Internationalen Privatrechts und Europarechts)“ vom Lehrstuhl Zivilrecht XI organisiert. Je eine weitere laufende Veranstaltung im Bereich des Wirtschaftsrechts i.R.d. WP-Option wird von den Lehrstühlen Zivilrecht I und Zivilrecht II ausgerichtet. Des Weiteren ist auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts eine 30-minütige mündliche Abschlussprüfung abzulegen. Diese umfasst den Stoff der Zulassungsklausur und aller im Rahmen der WP-Option angebotenen laufenden Veranstaltungen. Als Prüfer im Rahmen dieser Abschlussprüfung fungiert unter anderem Prof. Dr. André Meyer, LL.M.

Weitere Informationen zur WP-Option finden Sie hier.


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. André Meyer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt