Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Steuerrecht, Gesellschafts- und Bilanzrecht (Zivilrecht XI) – Prof. Dr. André Meyer, LL.M. Taxation

Seite drucken

Soldan Moot 2017

Im Jahr 2017 hat die Universität Bayreuth zum dritten Mal am Soldan Moot zur Anwaltlichen Berufspraxis teilgenommen. Zwei Teams aus je vier Studierenden, die von Prof. Dr. André Meyer, LL.M. und seinem Lehrstuhlteam betreut wurden, sind zusammen mit dem Bayreuther Soldan-Team aus dem Jahr 2015 nach Hannover angereist.

Soldan Moot 2017
Soldan Moot 2017

Gegenstand des Falles war eine Leistungsklage im Urkundenprozess betreffend einen Zahlungsanspruch gegen einen Bürgen. Im Rahmen dieses Anspruchs waren vor allem Fragen bezüglich der rechtlichen Einordnung eines Windkraftanlagenerrichtungsvertrags relevant sowie die Grundsätze über den Missbrauch der Vertretungsmacht und die Sittenwidrigkeit. Es wurden zudem Probleme im Mängelgewährleistungsrecht und zur Interessenkollision des Rechtsanwalts abgedeckt.

Die Teams hatten von Anfang Juli bis Mitte August 2017 Zeit, je einen Schriftsatz aus Klägerperspektive anzufertigen, der eine bereits erhobene Klage konkretisieren sollte. Zu erwägen war, ob die Klage weiterhin im Rahmen eines Urkundenprozesses stattfinden oder in ein ordentliches Verfahren gewechselt werden sollte. Bis Mitte September erwiderten die Teams dann aus Sicht des Beklagten auf den Klägerschriftsatz eines Teams einer anderen Universität, der anonym zugesendet wurde. Um die Teams auf die mündlichen Verhandlungen in Hannover vorzubereiten, kooperierte die Universität Bayreuth in diesem Jahr erstmalig mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Im Rahmen eines „Fränkischen Pre Moots“ traten die insgesamt vier Teams der beiden Universitäten in vier Verhandlungen gegeneinander an. So konnte der Wettbewerb bereits auf fränkischem Boden realitätsnah durchgespielt werden.

Während der mündlichen Verhandlungen im Oktober 2017 konnten die Bayreuther Studierenden ihre Argumentationsfähigkeit unter Beweis stellen. Diskutiert wurde nicht nur über Fragen der Preisbildung sowie Aufklärungspflichten und Wissenszurechnung im Rahmen eines Konzerns, sondern auch darüber, wie man sich die Errichtung einer Windkraftanlage mit Spannbeton oder Ort-Beton vorzustellen hat. Die Teams der Universität Bayreuth haben den Soldan Moot erfolgreich gemeistert. Auch wenn die norddeutschen Teams nach wie vor den Wettbewerb dominieren, ist eine erneute Teilnahme der Universität Bayreuth am Soldan Moot 2018 unter Betreuung von Prof. Dr. André Meyer, LL.M. geplant.

Soldan Moot 2017

Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. André Meyer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt